Sonntag, 7. Juli

Suchende Seelen reisen um die Welt, sind dankbar in der Gegenwart von Heiligen zu sein und manchmal auch echt überwältigt von der Atmosphäre. Das ist aber noch kein Endpunkt, sondern eigentlich erst die Eingangshalle zur Hingabe. Du magst für viele Leben nach Wahrheit suchen, aber wenn innerste Gottesvermeidung an der Wurzel dieser Suche ist, wird keine Veränderung der alten Zustände eintreten. Es klopft deutlich an, man hört den Ruf, aber etwas in einem flieht und dreht sich von der Intensität weg. Es gilt nun, die Augenblicke der Vermeidung genau anzuschauen. Dem Weg des Widerstandes zu folgen, die Unsicherheiten einzuladen und das Schutzbedürfnis der alten Identität klar wahrzunehmen. Deshalb ist die Erkennung innerster Widerstände gnadenreicher als Glückszustände.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s